Queeramnesty Schweiz ist eine der weltweit rund 40 Themengruppen, die sich innerhalb von Amnesty International speziell mit Fragen im Bereich Menschenrechte, sexuelle Orientierung und geschlechtliche Identität beschäftigt.

Amnesty International ist eine weltweite Bewegung von Menschen, die sich für die Menschenrechte einsetzen. Ihre Vision ist eine Welt, in der die Menschenrechte gleichermassen für alle gelten.

Zur Gruppe Queeramnesty gehören rund 500 Mitglieder in der Deutschschweiz. Sie bilden die Basis unserer Organisation. Queeramnesty ist ein Teil der Schweizer Sektion von Amnesty International, mit der wir eng zusammenarbeiten. Unsere Gruppe existiert seit 1997. Wir arbeiten alle ehrenamtlich.