MACH UNS FIT FÜR DIE ZUKUNFT: Co-Gruppenleitung gesucht!

AMNESTY INTERNATIONAL ist eine weltweite Bewegung, die sich für den Schutz der Menschenrechte einsetzt – und zwar ganz konkret für tausende Menschen in Gefahr. Die Gruppe Queeramnesty engagiert sich innerhalb der Schweizer Sektion von Amnesty International spezifisch im Bereich sexuelle Orientierung und geschlechtliche Identität.

CO-GRUPPENLEITUNG (10 % EHRENAMT)

Für die Leitung der Gruppe Queeramnesty suchen wir eine Person. 

  • Als Gruppenleiter_in lenkst du die inhaltliche und politische
    Arbeit von Queeramnesty. Dazu zählen Kampagnen, Aktionen, sowie unsere
    Arbeitsgruppen (inkl. dem Begleitangebot für Asylsuchende).
  • In deinem Rucksack bringst du eine Hand voll Organisationsgeschick und Projekterfahrungmit. Dadurch behältst du auch in stürmischen Zeiten die Ruhe und den Überblick.
  • Du kennst die politische Landkarte der Schweiz und nutzt mit deiner neuen Aufgabe Chancen, dich im In-und Ausland zu vernetzen.
  • Mit deinem Kopf voller Ideen reisst du andere Mitglieder mit.

ETWAS FÜR DICH? Dann schicke uns Dein Motivationsschreiben inkl. CV an: info@queeramnesty.ch

Bewerben!