Publikation herunterladen (PDF) – Fluchtgrund: Sexuelle Orientierung und GeschlechtsidentItät

1305_actie_kievpride084781

Wir freuen uns, dass Sie sich für die Situation von Asylsuchenden interessieren, die aufgrund ihrer sexuellen Orientierung (lesbisch, schwul oder bisexuell) oder ihrer Geschlechtsidentität in die Schweiz geflüchtet sind. Wir nennen diese Menschen LGBTI-Asylsuchende, das sind die Anfangsbuchstaben von Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender, Intersex.
 
Die Broschüre enthält Beiträge von Expert_innen sowie unsere Erfahrungen zur spezifischen Situation von LGBTI-Asylsuchenden in der Schweiz. Wir von Queeramnesty sind eine Gruppe von LGBTI-Freiwilligen, die seit Jahren diese Gruppe von Asylsuchenden unterstützt.
 
Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre!
[scribd id=221915425 key=key-1s2bkcqh3snwpmu20jup mode=book]

Publikation bestellen:

[contact-form-7 404 "Not Found"]

 

 

(Bei Bestellungen mit einer hohen Stückzahl oder ausländischer Lieferadresse stellen wir Ihnen einen Unkostenbeitrag für den Versand in Rechnung.)