Bern: Spannende, fächerübergreifende Trans-Tagung des Schweizer Kompetenzzentrum für Menschenrechte und des Transgender Network Switzerland

Bern: Spannende, fächerübergreifende Trans-Tagung des Schweizer Kompetenzzentrum für Menschenrechte und des Transgender Network Switzerland

Prof. Walter Kälins klaren Worte: „Es gibt eben nicht „Frauenrechte und Männerrechte“, sondern „Menschenrechte“ – für alle.

Erstmals fand in der Schweiz eine Tagung zu (menschen-) rechtlichen Fragen zur Geschlechtsidentität statt. Gut 50 Fachpersonen und ein gutes Dutzend Interessierte und Betroffene nahmen die wohl einmalige Gelegenheit wahr, sich an einem solch offenen, fächerübergreifenden Anlass einen Tag lang zu informieren und auszutauschen. Vertreten waren die verschiedenen Fachrichtungen des Rechts, der Verwaltung (etwa Zivilstandsämter, Gleichstellungsbeauftragte), der Psychologie/Psychiatrie, des Gesundheitswesens, Menschrechtsorganisationen, Gender Studies.

Unter kompetenter Moderation von Brigitte Schnegg (Leitung Geschlechterpolitik des SKMR) und Claudia Kaufmann (Ombudsfrau Stadt Zürich) referierten neun Fachleute (Programm im Link TGNS).
Was mich erschreckte: Eigentlich weiss man/frau wirklich viel über Trans*, über die körperlichen, die psychischen und die sozial Aspekte, über die Vielfältigkeit, darüber, wie in der Transition Menschen unterstützt und begleitet werden können. Doch wieso sind dann etwa Zivilstandsämter so „kreativ“, wenn es darum geht, BetroffeneN unnötige, ja unzulässige Steine in den Weg zu legen – alleine für eine Ändeung des Vornames, der heute NICHT mehr eindeutig das „Geschlecht“ definieren muss?

Erfahrungsgemäss werden weitere Anlässe wohl fachlich stärker segregiert und thematisch spezialisierter sein. – Doch aufgepasst: Wer mit Transmenschen in egal welcher Lebenssituation zu tun bekommt, merkt schnell, dass fächerübergreifende Kenntnisse und Zusammenarbeit immer von grossem Interesse sind.

Den Veranstaltern nochmals ganz herzlichen Dank!

Tagung 23.11.2012: Geschlechtsidentität – Selbstbestimmung oder Bevormundung
sowie: Ausschreibung, Programm
Der Bund, 23.11.2012: «Es war schon immer in mir drin»
Amnesty, 20.11.2012: still a long way to go to combat violence against transgender people (Eng.)

Transgender Day of Remembrance – noch einen langen Weg vor sich zur Bekämpfung von Gewalt gegen Transpersonen (Nov 2012)
Henry Hohmann im Präsidium von Transgender Network Switzerland (Okt 2012)
Jedes Jahr immer noch mehr als 200 dokumentierte Hass-Morde an Transgender (April 2012)
Alicia Parel als neue Geschäftsführerin von Pink Cross (März 2012)
Informationsaustausch TGNS / Queeramnesty (Feb 2011)
Bern: Erste Schweizer Kundgebung zum Transgender Day of Remembrance (Nov 2010).
Trans* Dich – Gründung nationaler Lobbyorganisation Transgender Network (Sep 2010).
< ! ----------------------------------------------------------------------------------->

Bilder

< ! -----------------------------------------------------------------------------------> TOP


Eindrücke der Fachtagung “Transmenschen in der Schweiz – Bern 23.11.2012. © QAI/sch


Eindrücke der Fachtagung “Transmenschen in der Schweiz – Bern 23.11.2012. © QAI/sch


Eindrücke der Fachtagung “Transmenschen in der Schweiz – Bern 23.11.2012. © QAI/sch


Eindrücke der Fachtagung “Transmenschen in der Schweiz – Bern 23.11.2012. © QAI/sch


Eindrücke der Fachtagung “Transmenschen in der Schweiz – Bern 23.11.2012. © QAI/sch


Eindrücke der Fachtagung “Transmenschen in der Schweiz – Bern 23.11.2012. © QAI/sch


Eindrücke der Fachtagung “Transmenschen in der Schweiz – Bern 23.11.2012. © QAI/sch


Eindrücke der Fachtagung “Transmenschen in der Schweiz – Bern 23.11.2012. © QAI/sch


Eindrücke der Fachtagung “Transmenschen in der Schweiz – Bern 23.11.2012. © QAI/sch


Eindrücke der Fachtagung “Transmenschen in der Schweiz – Bern 23.11.2012. © QAI/sch


Eindrücke der Fachtagung “Transmenschen in der Schweiz – Bern 23.11.2012. © QAI/sch


Eindrücke der Fachtagung “Transmenschen in der Schweiz – Bern 23.11.2012. © QAI/sch


Eindrücke der Fachtagung “Transmenschen in der Schweiz – Bern 23.11.2012. © QAI/sch


Karte der ermordeten Transgender in den 12 Monaten von Mitte November 2011 bis Mitte November 2012. erstellt vom Transmurder Monitoring Project und Transgender Europe. TGNS Schweiz: Transgender Day of Remembrance, 20. Nov. 2012 (Mit Link zur traurigen Namensliste der getöteten).